Einfach und professionell: Heiz- und Kühllastberechnung vom Energieberater

Die Berechnung der raumbezogenen Heiz- und Kühllast von Gebäuden ist gesetzlich vorgeschrieben - daran gibt es nichts zu rütteln. Damit Sie diese gesetzliche Anforderung im B2B-Geschäft besonders leicht erfüllen können, wurde die Plattform "ENERGIBERECHNUNG24" geschaffen. Denn hier finden Sie Energieexperten des Bundesverbands GIH e. V., die sich um die Ermittlung des genauen Heiz- und Kühlbedarfs (raumbezogen) für Sie als Geschäftskunden kümmern – zügig, professionell und kostengünstig.

Voraussetzung für eine Registrierung als Auftragnehmer (Energieberater) in der ENERGIEBERECHNUNG24 ist der Ausweis der gesetzlich gültigen MwSt. auf Ihren Rechnungen. Kleinunternehmer die keine MwSt. ausweisen können nicht als Auftragnehmer zugelassen werden.

Wie das funktioniert? Ganz einfach: Sie registrieren sich als "Auftraggeber" und geben die nötigen Daten für die Berechnung ein. Absenden - fertig. Sobald einer unserer Energieberater Ihren Auftrag angenommen und die Zahlung hierfür erhalten hat, nimmt er die Energieberechnung in Angriff. Ziel ist es, dass die Berechnung innerhalb von 4 Werktagen bei Ihnen vorliegt.

Was das kostet?

3,0 €/m²  für eine Raumbezogene Heizlastberechnung               (nach DIN EN 12831-1)

3,5 €/m² für eine Raumbezogene Kühllastberechnung               (nach VDI 2078-1)

5 €/m² für eine Raumbezogene Heiz- & Kühllastberechnung                (nach DIN EN 12831-1 und VDI 2078-1)

(Preise zzgl. ges. MwSt.)

Gute Gründe für eine professionelle Heiz- und Kühllastberechnung

  • zeitsparend: Weder müssen Sie einen Energieberater mühsam suchen noch Angebote einholen und vergleichen.
  • kostentransparent: Der Preis ergibt sich aus den zu berechnenden Quadratmetern
    • Heizlast 3,0 €/m²
    • Kühllast 3,5 €/m²
    • Heiz- & Kühllast 5 €/m² 
      jeweils zzgl. der gesetzlichen MwSt.
  • unkompliziert: Sie registrieren sich und geben die Daten für die Berechnung ein – um den Rest kümmert sich einer unserer Experten.
  • professionell: Im GIH sind ausschließlich qualifizierte Energieberater zugelassen. So wird gewährleistet, dass Sie absolut exakte Heiz- und Kühllastberechnungen erhalten.
  • zügig: Nachdem der Auftrag angenommen wurde, erhalten Sie die Berechnung innerhalb von 10 Werktagen.
  • sicher: Durch die professionelle Ermittlung des Bedarfs sind Sie in der Lage, Ihre Heiz- und Kühlanlage optimal zu dimensionieren.

Voraussetzung für eine Registrierung als Auftragnehmer (Energieberater) in der ENERGIEBERECHNUNG24 ist der Ausweis der gesetzlich gültigen MwSt. auf Ihren Rechnungen. Kleinunternehmer die keine MwSt. ausweisen können nicht als Auftragnehmer zugelassen werden.

Lassen Sie uns nur machen.

Heiz- und Kühllastberechnungen von qualifizierten Experten

Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. (GIH)

Der Verband ist die deutschlandweit größte Organisation unabhängiger Energieberaterinnen und Energieberater. Neben einer zentralen Geschäftsstelle gibt es mittlerweile 14 eigenständige Landesverbände. Seit 1999 vertritt der GIH die Interessen von rund 2.500 Mitgliedern, zu denen ausschließlich qualifizierte Handwerker, Techniker, Ingenieure, Architekten und Naturwissenschaftler zählen. Mitglied werden kann, wer eine technisch orientierte Ausbildung und eine anerkannte Zusatzqualifikation als geprüfter Energieberater besitzt.

Die im GIH zusammengeschlossenen Energieexperten übernehmen Beratungsleistungen für Wohngebäude, Gewerbe, Industrie und Kommunen. Weitere Angebote wie Baubegleitung, Wärmebilder oder Luftdichtigkeitsmessungen gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum. GIH-Experten beraten neutral, gewerkübergreifend und unabhängig.

Als anhörungsberechtigter Verband bei Bundes- und Landesbehörden beteiligt sich der GIH überregional an der Ausarbeitung von Gesetzen und Förderprogrammen. Dabei vertritt er nicht nur die Interessen seiner Mitglieder, sondern setzt sich auch für Ressourcenschonung und einen effizienten Umgang mit Energie ein.